Schulküche mit neuem Bezahlsystem. MensaMax startet nach den Ferien.

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

nach den Sommerferien starten wir in der Schulküche mit einem neuen Bezahlsystem. Aktuell werden an alle Haushalte Informationen dazu verschickt. Nach der Vorstandssprechstunde haben sich noch einige Aktualisierungen ergeben. Auch während der Programmierphase gab es und wird es noch Aktualisierungen geben, die Sie immer aktuell hier finden:

Aktuelles zum Schulstart!

Das Schulbüro bleibt ab dem 16.7. geschlossen. In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter der Mailadresse; frage-an@rss-nordheide.de oder unter der Funknetznummer 0176-18689358. Ab dem 26. August stehen wir Ihnen wieder “live” zur Verfügung.

Wie geht es nach den Sommerferien weiter?

Das ist wohl eine der meist gestellten Fragen im Umfeld von Schule überhaupt. Das Land Niedersachsen hat mit Datum vom 5. August einen neuen Rahmen-Hygieneplan Corona Schule veröffentlicht. Die Delegation Wiedereinstieg und die Geschäftsführung arbeiten zurzeit an der Umsetzung des Plans für unsere Schule. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden.

5. August 2020: Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule

Der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne schreibt in seinem letzten Brief vor den Sommerferien zum Schulstart im September Folgendes:

… wir befinden uns auf der Zielgerade der Planungen für das neue Schuljahr, … .
Darüber hinaus möchten wir den Schülerinnen und Schüler den Start in das neue Schuljahr erleichtern und Ihnen so viel Planungssicherheit wie möglich geben.

werden wir in der nächsten Woche unsere Szenarien für das kommende Schuljahr vorstellen und an Sie senden, damit Sie rechtzeitig vor den Sommerferien wissen, worauf Sie sich einstellen können.

Drei Szenarien sind dabei denkbar: Ausgehen werden wir vom eingeschränkten Regelbetrieb; daneben gibt es als weitere Szenarien zum einen den hybriden Schulbetrieb unter einem erhöhten Infektionsgeschehen sowie zum anderen erneute komplette Schulschließungen aufgrund einer erheblich erhöhten Infektionslage. Auf Ebene der Kultusministerkonferenz

haben wir das gemeinsame Ziel formuliert, dass der Regelbetrieb, soweit das Infektionsgeschehen es zulässt, ab dem kommenden Schuljahr möglichst wieder aufgenommen werden soll. Daher planen wir auch auf der Basis von so viel „Normalität“ wie möglich. Wir werden das vorgestellte Szenario vier Wochen vor Schulbeginn und dann nochmals zwei Wochen vor Schulbeginn auf Umsetzbarkeit auf der Basis der jeweiligen Situation überprüfen. 

Beim Lesen dieser drei Szenarien wird deutlich, dass letztendlich erst in der letzten Ferienwoche eine endgültige Entscheidung getroffen werden kann, ob das Ziel des Regelunterrichts erreicht werden kann.

Das Kollegium der RSS Nordheide verfolgt diese Diskussion aufmerksam und wird sich in der letzten Woche der Ferien mit der Delegation Wiedereinstieg und mir beraten, wie für unsere Schüler*innen das Schuljahr interessant und gleichzeitig auch gesund und ggf. mit Abstand begonnen werden kann. Dann kann auch geklärt werden, ob aus der Notbetreuung wieder die reguläre Mittagsbetreuung werden kann.

Die Delegation Wiedereinstieg und ich werden Sie am Ende der Ferien wieder über die bekannten Kanäle Elternverteiler und Homepage informieren und auf dem Laufenden halten.

Ich wünsche Ihnen im Namen des Kollegiums und des Vorstands erholsame Ferien und eine gute Wahl des Urlaubsortes.

M. Dürkop, Geschäftsführung

Unser Leitbild

Zirkus – Das neue Bewegungsangebot in der Mittagsbetreuung

Mit Kathy und Caro vom Zirkus Trickreich konnten wir zwei Zirkuspädagoginnen gewinnen, die das Bewegungsangebot der Mittagsbetreuung um ein lang vermisstes Element wiederbeleben.

So haben wir zwei Angebote für alle Altersstufen, an denen die Mittags-betreuungskinder möglichst regelmäßig teilnehmen sollen, um den gewohnten Trott des Alltags zu verlassen und sich in den verschiedensten Fähigkeiten zu üben.

MONTAGS
Von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr geht die Mittagsbetreuungsgruppe gemeinsam mit dem Betreuerteam in die Halle. Kathy und Caro haben für jede Altersstufe und für jedes Kind ein Angebot dabei.

DONNERSTAGS
Von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr geht die Mittagsbetreuungsgruppe gemeinsam mit dem Betreuerteam in die Halle. Frau Stegen freut sich schon, dass sie wieder mit den Kindern in die Bewegung kommt, ins Spielen kommt und vieles mehr.

Bitte organisieren sie sich die Abholzeit so, dass Ihr Kind in die gemeinsame Arbeit eintauchen kann und nach Möglichkeit nicht mitten aus dem Kurs herausgeholt werden muss.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

ALLES HAT SEINEN PREIS

das Bewegungsangebot von Frau Stegen wird ja schon seit längerer Zeit durch die Beiträge zur Mittagsbetreuung mitfinanziert.

Für das Zirkusangebot müssen wir eine Kostenbeteiligung für jedes Kind erheben, dass am Montag für die Mittagsbetreuung angemeldet ist.

Der Preis für den Montag erhöht sich dabei um:

7 € für das 1. Kind der Familie

3,50 € für das 2. Kind der Familie

Das 3. Kind der Familie ist frei

Für die Geschäftsführung der Mittagsbetreuung der Rudolf-Steiner-Schule Nordheide, M. Dürkop, 19.8.2019

Als erste Schule bundesweit sind wir Partner von Green-Chef

Für einen modernen Koch sind Dinge wie regionaler Einkauf und der sorgsame Umgang mit Lebensmitteln und Energie genauso selbstverständlich wie der Respekt gegenüber Mitarbeitern und Lieferanten.
Um diese Ideale nach außen zu tragen und für jeden Gast sichtbar zu machen, wurden im Jahr 2015 die Gemeinschaft und das Siegel der Green-Chefs ins Leben gerufen.

Die RSS Nordheide hat nun bewiesen, dass sie sich den Idealen der Green-Chefs verpflichtet fühlt und sich so ihr begehrtes Siegel verdient.

Fairness und Verantwortung in der Gastronomie

Als Partner der Green-Chefs verpflichtet sich die RSS-Nordheide:

  • – zu respektvollem Umgang mit Lebensmitteln.
    Green Chefs verwerten alle Zutaten so weit wie möglich und vermeiden Abfälle von Anfang an.
  • – zu regionalem Einkauf.
    Green Chefs unterstützen heimische Erzeuger, Artenvielfalt und saisonalen Anbau.
  • – zu Umweltbewusstsein.
    Green Chefs sorgen für einen niedrigen CO2-Ausstoß, kurze Transportwege, sowie einen nachhaltigen und geringen Energieverbrauch.
  • – zu fairen Arbeitsbedingungen.
    Ein solides Einkommen, der respektvolle Umgang miteinander und verträgliche Arbeitszeiten sind für GREEN CHEFS selbstverständlich.

 

So zeigt die Rudolf-Steiner-Schule Nordheide ihren Gästen, dass sie hier nicht nur richtig gut, sondern auch mit gutem Gewissen essen können. Das Siegel im Fenster sorgt dabei für Sicherheit und Transparenz. Denn: den Status eines Green-Chefs Partners kann man sich nicht erkaufen. Nur wer die Ideale und Ziele der Green Chefs konsequent verfolgt und umsetzt, wird mit dieser besonderen Auszeichnung geehrt.
Damit ist die RSS Nordheide Teil einer stetig wachsenden Gemeinschaft aus derzeit über 380 weltweiten Partnern aus allen Bereichen der Gastronomie, die sich für Fairness und Verantwortung in ihrer Branche engagieren.
Weitere Informationen zu den Green Chefs finden Sie unter
www.green-chefs.de
Guten Appetit!

Stundenpläne 1.Halbjahr 2019/20 online!

Die aktuellen Stundenpläne ab September 2019,  sind jetzt online und zum Download erhältlich.

Zu den Stundenplänen

 

Veranstaltungsübersicht für das Schuljahr 2019/20

Hier finden Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen des laufenden Schuljahres zum Download.

Veranstaltungen 2019-20 Stand 29.8. Web

Diese Auflistung wird mehrmals im Jahr aktualisiert und ergänzt, dennoch können sich manchmal kurzfristig Änderungen ergeben.

Bitte beachten Sie daher auch die Ankündigungen im Freitagsbrief!

Stundenzeiten

Stundenanfangs- und Endzeiten

Stundenzeiten

Stundennummer
im Stundenplan

Beginn

Ende

 

1. Stunde 08:10 Uhr 8:55 Uhr Hauptunterricht
Wechselpause 8:55 Uhr 9:00 Uhr
2. Stunde 9:00 Uhr 9:45 Uhr Hauptunterricht
Große Pause 9:45 Uhr 10:05 Uhr geläutet wird um 10:00 Uhr
3. Stunde 10:05 Uhr 10:45 Uhr Fachunterricht
Wechselpause 10:45 Uhr 10:50 Uhr
4. Stunde 10:50 Uhr 11:30 Uhr Fachunterricht
Große Pause 11:30 Uhr 11:45 Uhr geläutet wird um 11:40 Uhr
5. Stunde 11:45 Uhr 12:25 Uhr Fachunterricht
Wechselpause 12:25 Uhr 12:30 Uhr
6. Stunde 12:30 Uhr 13:10 Uhr Fachunterricht
Wechselpause 13:10 Uhr 13:15 Uhr
7. Stunde 13:15 Uhr 13:45 Uhr
Wechselpause 13:45 Uhr 13:50 Uhr
8. Stunde 13:50 Uhr 14:30 Uhr
Wechselpause 14:30 Uhr 14:35 Uhr
9. Stunde 14:35 Uhr 15:15 Uhr

Freitagsbriefe

Der Freitagsbrief ist ein Veranstaltungs- und Annoncenblatt rund um die Rudolf-Steiner-Schule Nordheide. Der Freitagsbrief erscheint in der Regel einmal wöchentlich, jedoch nicht in den Schulferien und nicht immer während der Wochen, in denen Feiertage bzw. Brückentage enthalten sind.

Er wird immer freitags über die Schülerpost verteilt, wobei nur das jüngste Kind einer Familie ein Exemplar erhält!

Bis zu den Herbstferien wird der Freitagsbrief auf Wunsch vieler Eltern nur noch digital über den Klassenverteiler weitergeben. Am Ende dieser Testphase wird entschieden, wie die Verteilung in den Klassen 1 bis 8 zukünftig erfolgen soll.

Zur Zeit gibt es auf Grund der Corona-Einschränkungen im Schulbetrieb alle 14 Tage einen digitalen Freitagsbrief.

Der Freitagsbrief informiert im Wesentlichen über Schultermine und -ankündigungen (Elternabendtermine, Monatsfeiern, Ferientermine, Vorträge, usw.), Verwaltungsangelegenheiten (Busfahrplanänderungen usw.), Mitteilungen vom Vorstand (Mitgliederversammlungen), aus dem Schulforum sowie sonstige Aktivitäten der Schule.

Redaktionsschluss für den Freitagsbrief ist dienstags um 11:30 Uhr!

Hier die aktuelle Ausgabe:

Freitagsbrief-Abonnement:

Auf Wunsch können Sie den Freitagsbrief per Post, Fax oder per E-Mail (als PDF-Datei) erhalten. Dazu werden folgende Porto- bzw. Bearbeitungsgebühren für das Jahresabonnement erhoben:

(1) Abonnement per Post: € 32,00
(2) Abonnement per E-Mail: kostenfrei

Unsere Bankverbindung:

Empfänger: Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Nordheide
Konto Nr. 742 1200 • BLZ 251 205 10
Bank für Sozialwirtschaft AG, Hannover IBAN: DE07 2512 0510 0007 4212 00 BIC: BFSWDE33HAN
Bitte Ihren Namen und Verwendungszweck
(z. B. Mustermann – FB Abonnement) angeben.

Freundliche Grüße
Kerstin Falinski
(Sekretariat)

Ältere Ausgaben:

Was bietet unser Schulrestaurant?

 

 

Unser aktueller Menüplan

Menueplan 02.03.-06.03.2020

Menueplan 24.02.-28.02.2020

Menueplan 17.02.-21.02.2020

Menueplan 10.02.-14.02.2020

Menueplan 27.01.-31.01.2020

Menueplan 20.01.-24.01.2020

Menueplan 13.01.-17.01.2020

Menueplan 07.01.-10.01.2020

Menueplan 09.12.-13.12.2019

Menueplan 25.11.-29.11.2019

Menueplan 18.11.-22.11.2019

Menueplan 11.11.-15.11.2019

Menueplan 21.10.-25.10.2019

Menueplan 23.09.-27.09.2019

Menueplan 16.09.-20.09.2019

Menueplan 09.09.-13.09.2019

Menueplan 02.09.-06.09.2019

Menueplan 26.08.-30.08.2019

Menueplan 19.08.-23.08.2019

Menueplan 01.07.-02.07.2019

Menueplan 24.06.-28.06.2019

Menueplan 17.06.-21.06.2019

Menueplan 12.06.-14.06.2019

Menueplan 20.05.-25.05.2019

Menueplan 13.05.-17.05.2019

Menueplan 06.05.-10.05.2019

Menueplan 29.04.-03.05.2019

Menueplan 24.04.-26.04.2019

Menueplan 01.04.-05.04.2019

Menueplan 25.03.-29.03.2019

Menueplan 18.03.-22.03.2019

Menueplan 11.03.-15.03.2019

Menueplan 04.03.-08.03.2019

Menueplan 25.02.-01.03.2019

Menueplan 04.02.-08.02.2019

Menueplan 14.-18.01.2019

Menueplan 07.-11.01.2019