„Krabat“ Klassenspiel der 8. Klasse 2018

nach dem Roman von Ottfried Preussler

Krabat, ein armer Betteljunge, folgt aus Neugier einer Stimme, der Stimme des Meisters.

Diese Stimme führt ihn zur Mühle am schwarzen Wasser, im Koselbruch. Dort geschehen seltsame und unheimliche Dinge. Krabat findet heraus, dass es nur einen Weg gibt, der Mühle und dem Bösen zu entfliehen: Die bedingungslose Liebe.

Wir freuen uns, wenn Sie/Ihr alle zu unserem Stück kommt um zu sehen, ob das Böse von der Liebe besiegt werden kann.

Aufführungstermine:
Donnerstag bis Samstag, 08.03.2018 bis 10.03.2018 jeweils um 20:00 Uhr!!!

Am Mittwoch-, Donnerstag- und Freitagmorgen finden Schüleraufführungen statt!!
In Ausnahmefällen können auch dort wenige Zuschauer untergebracht werden.

Kartenbestellungen können ab dem 12.02.2018 per Mail unter
sabine.freerksen@freenet.de, oder telefonisch Mo., Di., Do.
unter 04186/893511 geordert werden.

Tags: