Sommerfest 2017

Liebe Eltern, liebe Gäste, liebe Kinder,

hiermit laden wir Sie ganz herzlich ein, unser diesjähriges Sommerfest gemeinsam zu feiern.
Um 14 Uhr wird das Fest durch den Kinderchor musikalisch eröffnet.
Danach erwarten Sie viele schöne Spiele auf dem gesamten Schulgelände und im Kindergarten.
Es gibt das große Kuchenbuffet im Alten Saal, Würstchen, Waffeln und vieles mehr.
Im Eingangsbereich werden wieder bunte, geflochtene Bändchen ausgegeben, die zur Teilnahme an den angebotenen Spielen berechtigen.
Am Tisch der Bändchenausgabe befindet sich auch die Spendenbox, die gerne gefüllt werden darf.
Bringen Sie gerne Verwandte und Freunde mit. Wir wollen ein großes Fest feiern.

Hier noch ein paar Bitten:

• Denken Sie bitte unbedingt daran, dass wir eine RAUCHFREIE Schule sind.
• Bitte beachten Sie beim Parken die Anweisungen der Schüler.
• Vermeiden Sie es in jedem Falle, in der Buskehre zu parken und fahren Sie die Schule nicht vom Wiesengrund her an.
• Sollten Sie außerhalb des Schulgeländes parken, so tun Sie dies bitte rücksichtsvoll.
Das Bild, das unsere Schule in der Öffentlichkeit bietet, sollte uns allen am Herzen liegen.
Viel Spaß und ein fröhliches Fest!

Kopfläuse gesichtet – Was tun 18.11.2016

Informationen zu Kopfläusen und das Verfahren zur Beseitigung 1.12.2016

Stundenzeiten

Stundenanfangs- und Endzeiten

Stundenzeiten

Stundennummer
im Stundenplan

Beginn

Ende

 

1. Stunde 08:10 Uhr 8:55 Uhr Hauptunterricht
Wechselpause 8:55 Uhr 9:00 Uhr
2. Stunde 9:00 Uhr 9:45 Uhr Hauptunterricht
Große Pause 9:45 Uhr 10:05 Uhr geläutet wird um 10:00 Uhr
3. Stunde 10:05 Uhr 10:45 Uhr Fachunterricht
Wechselpause 10:45 Uhr 10:50 Uhr
4. Stunde 10:50 Uhr 11:30 Uhr Fachunterricht
Große Pause 11:30 Uhr 11:45 Uhr geläutet wird um 11:40 Uhr
5. Stunde 11:45 Uhr 12:25 Uhr Fachunterricht
Wechselpause 12:25 Uhr 12:30 Uhr
6. Stunde 12:30 Uhr 13:10 Uhr Fachunterricht
Wechselpause 13:10 Uhr 13:15 Uhr
7. Stunde 13:15 Uhr 13:45 Uhr
Wechselpause 13:45 Uhr 13:50 Uhr
8. Stunde 13:50 Uhr 14:30 Uhr
Wechselpause 14:30 Uhr 14:35 Uhr
9. Stunde 14:35 Uhr 15:15 Uhr

Schmiedeinfos

Lieber Besucher unserer Internetseite,

hier halten wir Informationen zu unserer Schmiede für Sie bereit. Haben Sie Interesse an Klassenfahrten und Schmiedekursen? Übernachtungen im Schullandheim Estetal sind möglich. Informationen finden Sie hier: www.schullandheim-estetal.de. Fragen an die Schule über schmieden@rss-nordheide.de.

Freitagsbriefe

 

 

 

Der Freitagsbrief ist das wöchentliche Mitteilungsblatt für alle aktuellen schulischen Themen, sowie die nächsten anstehenden Termine.
Er wird immer freitags über die Schülerpost verteilt, wobei nur das jüngste Kind einer Familie ein Exemplar erhält!Sollte der Freitagsbrief im Ranzen ihres Kindes „verschollen sein“, so finden sie  ihn hier zum Download.

aktuelle Ausgabe :

Freitagsbrief 1026  11.08.2017

Ältere Ausgaben:

Hier geht es zum Archiv der Freitagsbriefe.

Leitbild der Freien Waldorfschulen

Bitte öffnen Sie diesen Link des gemeinsamen Leitbildes der Freien Waldorfschulen

Aufnahmeantrag als Pdf download

Hier können Sie sich den Aufnahmeantrag downloaden:

564px-Adobe_PDF_Icon.svg

Aufnahmeantrag Stand 1-09-2016

 

Wir sind Schlichter, keine Richter!

An unserer Schule besteht ein Vertrauenskreis, der aus Eltern-, Lehrer- und Schülervertreter/innen zusammengesetzt ist und jederzeit bei Problemen angesprochen werden kann.

Die Kontaktdaten finden Sie auf der Ansprechpartner-Seite.

Schülerbeförderung bei extremen Witterungsbedingungen

Vom Landkreis Harburg:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Landkreis informiert rund um das Thema „Schülerbeförderung bei extremen Witterungsbedingungen“.

Starke Schneefälle mit Schneeverwehungen, überfrierende Nässe, Eisregen oder auch ein Orkan mit nicht absehbaren Gefahren für alle Verkehrsteilnehmer, können zur Absage der Schüler-beförderung und damit zum Ausfall des Unterrichts führen.

Nach wie vor gilt die Regelung, dass der Landkreis Harburg darüber entscheidet, ob die Schülerbeförderung und damit auch der Unterricht an allen Schulen im Kreisgebiet trotz winterlicher Straßenverhältnisse stattfinden kann oder ausfallen muss.

Der Schulausfall wird weiterhin durch die morgendlichen Hörfunkdurchsagen ab spätestens 06:00 Uhr bekanntgegeben. Die Schulen werden wie gewohnt per E-Mail über den Schulausfall informiert.

Bitte beachten Sie:

Die Telefonnummer für die aktuelle Bandansage zur Schülerbeförderung bei extremen Witterungsbedingungen. Unter der Telefonnummer 04171 – 693 333 werden Bandansagen geschaltet, die Auskunft über einen Schulausfall geben. Diese Nummer ist stets geschaltet und mit Informationen hinterlegt.

Immer aktuell: Die „Schulausfall-App“, die der Landkreis Harburg anbietet.

Unter schulausfall.landkreis-harburg.de (wichtig: ohne www. eingeben!!) können Sie diese kostenlose Web App abrufen.

Hierbei handelt es sich um eine Web App, das heißt, sie muss nicht aus dem AppStore oder Market heruntergeladen werden, sondern läuft plattformunabhängig im Browser eines Smartphones oder eines sonstigen internetfähigen Gerätes. Nach dem Aufrufen wird unter dem Menüpunkt „Hilfe“ die Anwendung der App Schritt für Schritt erklärt.

Nach wie vor sollte der vom Landkreis Harburg angeordnete Unterrichtsausfall auch zeitnah auf der Homepage der jeweiligen Schule angezeigt werden.

Weiterhin werden wichtige Informationen zur Schülerbeförderung bei extrem winterlichen Straßenverhältnissen auch auf einer Vorschaltseite der Landkreishomepage unter www.landkreis-harburg.de bereitgestellt. Die bekannten Telefonnummern der Schülerbeförderung (693-287, 693-577 und 693-339) sind bei Bedarf dann ab spätestens 06:00 Uhr besetzt.

Bitte geben Sie diese Informationen möglichst allen Schülerinnen, Schülern und Eltern Ihrer Schule bekannt. Es bestehen von hier aus keine Bedenken, wenn Sie diese Informationen auf der Homepage der Schule veröffentlichen.

 

Ferientermine

Schuljahr 2016/2017